Eurice beteiligt sich am Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten. 2016“

Über 700 Teilnehmer, darunter mehr als 100 Topreferenten aus Deutschland und Europa, diskutierten 2015 beim ersten Kongress »SALUT! DaSein gestalten.« mit neuem Blick auf Versorgung und Gesundheitswirtschaft. SALUT! geht in die zweite Runde.

Der Gesundheitskongress findet am 13. & 14. April 2016 im Kongresszentrum Saarbrücken statt.

Auch 2016 verknüpft SALUT! Impulse von Gesund­heitsanbietern und regionalen Netzwerken mit den Lebenswelten von Bürgern bzw. Patienten. Gleichzeitig stellt der Kongress sie in den Kontext bundespolitischer Rahmensetzung. Unter dem Motto »Reformen nutzen – Innovationen gestalten« werden Lösungen für die gemeinsamen Herausforderungen von Leistungserbringern, Kassen, Industrie und kommunalen Entscheidern ausgelotet. Dabei vereint Salut! große Themenblöcke wie »Gesundes Arbeiten«, »Zukunft des Wohnens« und »Kommunale Versorgungsverantwortung« mit Best Practice aus Klinik, Reha und Niederlassung.

Im Rahmen eines Satellitenworkshops informiert Eurice-Geschäftsführer Jörg Scherer über die Innovationsförderung für KMU aus dem Health-Bereich im Rahmen des EU-Förderprogramms „Horizont 2020“. Nach einer Begrüßung durch Staatssekretär Barke und einer Einführung durch „saar.is“ gibt Herr Scherer einen Überblicke über aktuelle EU-Ausschreibungen aus dem Healthcare- und Life Science-Sektor. Außerdem haben die Teilnehmer Gelegenheit zu einer individuellen Kurzberatung.

Anmeldung, Themen, Sprecher, Unterstützer und Aussteller finden Sie unter: www.salut-gesundheit.de